Hilfe braucht Hilfe

Am Gehweg bricht ein Mann zusammen. Er bittet um Hilfe. Es ist Wochenende. Viel los in der Stadt. Und dennoch scheint sich niemand um ihn zu kümmern. Manche bleiben stehen, gehen dann aber hastig weiter. Andere senken im Vorbeigehen den Kopf. Niemand fühl sich angesprochen. Wer Hilfe braucht – egal ob für sich oder um selbst zu helfen – sollte andere direkt ansprechen. „Bitte hol du den Rettungswagen!“, „Könnten Sie eine Rettungsdecke organisieren?!“. Nur so fühlt sich das Gegenüber dafür zuständig, kann die Verantwortung kaum noch abgeben. Dennoch braucht es jemanden, der den Anfang macht, mutig hervortritt. Und dieser Jemand sollten wir alle sein!

Neugierig geworden? Tipp 16 – Graz kann’s!

Im Rahmen unseres Jubiläumsjahres veröffentlichen wir 30 Tipps für ein gutes Zusammenleben auf unserer Homepage.

Das Projekt läuft in Kooperation mit der Grazer Woche.