Quellen gehören überprüft

Wir lernen ein Leben lang. Ob im Kindergarten, während der Ausbildung oder im Alltag. Es sind unterschiedliche Quellen aus denen wir unsere Informationen ziehen, das Wissen erweitern. Dafür braucht es Offenheit, das Bewusstsein, noch lange nicht alles gelernt zu haben. Fragen stellen, über den Tellerrand blicken, nicht alles für bare Münze nehmen, hin und immer wieder auch misstrauisch sein, hilft dabei, den eigenen Horizont zu erweitern. Haben wir erstmal einige Informationen beisammen, gilt es, diese auf ihre Quellen zu überprüfen. Denn nicht alles, was man uns sagt oder irgendwo geschrieben steht, ist richtig, entspricht der Wahrheit.

Neugierig geworden? Tipp 23 – Graz kann’s!

Im Rahmen unseres Jubiläumsjahres veröffentlichen wir 30 Tipps für ein gutes Zusammenleben auf unserer Homepage.

Das Projekt läuft in Kooperation mit der Grazer Woche.