Nach 12 Jahren…

müssen wir unseren Vorsitzenden Dr. Josef Wilhelm schweren Herzens in den wohlverdienten Unruhestand ziehen lassen.

Unter seinem Vorsitz hat das Friedensbüro Graz den Großteil des heutigen Angebots in den Bereichen Schule, Stadtteil und Nachbarschaft entwickelt und etabliert. Seine Handschrift war insbesondere bei der Geschäftsführung des Grazer Menschenrechtspreises spürbar, sowie bei der Positionierung des Friedensbüros als überparteilicher Kooperationspartner und als Kompetenzzentrum in Stadtteil- und Nachbarschaftsangelegenheiten.

Wir bedanken uns herzlich für die Zusammenarbeit und freuen uns auf viele Fotos und Berichte von zahlreichen Wanderungen, Wallfahrten, Museumsbesuchen und Reisen.

 

Foto: Edith Zitz