Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

6. Geburtstag des Pariser Klimaabkommens

12/12/2021, 17:00

Sehr geehrte Damen und Herren,
am Sonntag, den 12. Dezember erinnert Fridays for Future Graz an den 6. Geburtstag des Pariser Klimaabkommens. Die Aktion wird ein coronakonformes Lichtermeer mit Maske und Abstand um 17 Uhr am Freiheitsplatz sein. Eine leuchtende Erinnerung an die Wichtigkeit und Dringlichkeit des 1,5°Grad Limits, damit dieses weder politisch noch medial in Vergessenheit gerät.

“Selbst nach der letzten Weltklimakonferenz sind die Regierungsvorhaben weiterhin sehr weit von der Einhaltung des 1,5° Grad Limits entfernt. Wir rasen auf eine 2,4° Grad heißere Welt zu. Die Politiker*innen haben scheinbar noch immer nicht verstanden,  um was es hierbei geht! Für viele Menschen auf dieser Welt ist 1,5° Grad eine Überlebensfrage – 2° Grad ein Todesurteil.” – Alena Zöch, 17 Jährige Klimaaktivistin

In Österreich sind einige Klimaschutzmaßnahmen zurzeit in der Warteschleife. Ganz vorne dabei ist ein wirksames Klimaschutzgesetz, ein bedeutendes Element in der Klimapolitik. Es ist unter anderem dafür zuständig, das Ziel 2040 Klimaneutralität in Österreich zu erreichen,  gesetzlich zu verankern und ein 1,5°- Grad-kompatibles CO2-Budget, sowie einen verbindlichen Reduktionspfad festzulegen. Mit diesem Klimaschutzgesetz wird sich entscheiden, ob Österreich tatsächlich beabsichtigt, seinen Teil zur Einhaltung des Pariser Klimaabkommens zu leisten oder nicht.

“Neuer Kanzler, gleiche Krisen. Die Krisen überschlagen sich, von der Gesundheitskrise über die Klimakrise, und Verantwortungsträger:innen legen eine Regierungskrise obendrauf. Für Ballspielchen mit den höchsten Ämtern des Landes sind die Krisen zu ernst. Für Bremsen und Blockieren von effektiven Maßnahmen ist die Zeit zu knapp. Stichwort “effektive Maßnahmen”. Wo bleibt das Klimaschutzgesetz? Es ist höchste Zeit, dass die ÖVP ihre Blockiererposition überdenkt und sich an das Pariser Klimaabkommen hält. Denn Krisen vertschüssen sich nicht wie Kanzler oder Zeit!” – Klara König Studentin und Aktivistin bei Fridays for Future Graz

Die Aktion erinnert politische sowie mediale Verantwortungsträger:innen daran, dass die Klimakrise trotz der Gesundheitskrise und Regierungskrise nicht unter den Tisch fallen darf.

Ab Sonntag cirka 19:00 Uhr, können Sie unter diesem Link Fotos der Aktion finden!

https://flic.kr/s/aHsmXf3mzr

Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie am Sonntag Nachmittag bei unserer Aktion vorbeischauen!
Für weitere Fragen stehen wir gerne zu Verfügung:

 

Alena Zöch +436504306901

Klara König +43 681 20304920

 

Mit freundlichen Grüßen Fridays For Future Graz

Details

Datum:
12/12/2021
Zeit:
17:00

Veranstaltungsort

Freiheitsplatz