Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Filmtage zum Recht auf Nahrung – Hunger.Macht.Profite

März 17 - Mai 6

Filmtage zum Recht auf Nahrung | 17. März 2022 – 6. Mai 2022

Hunger.Macht.Profite

Die Filmtage zum Recht auf Nahrung – Hunger.Macht.Profite bringen österreichweit kritische Dokumentarfilme über globale Landwirtschaft und Ernährung auf die Kinoleinwände. Die Filme zeigen die Ursachen von Hunger, die Verdrängung der kleinbäuerlichen Landwirtschaft und den fortschreitenden Raubbau an natürlichen Ressourcen auf. Gleichzeitig lenken sie den Blick auf jene Menschen, die sich gegen Agro-Business wehren und das Menschenrecht auf Nahrung einfordern. Welthaus-Geschäftsführer Markus Meister ist beim Filmgespräch am 29.3. in Feldbach mit dabei.
Infos & Programm

Steiermark
START UP und Coworkingspace Feldbach
Di, 29.3.2022, 19:30 – The Ants and the Grasshopper
Franz-Seiner-Gasse 2
8330 Feldbach
Kartenreservierung:
via email: info@hungermachtprofite.at

Filmzentrum im Rechbauerkino Graz
Di, 30.3.2022, 19:00 – Fields of Anger
Rechbauerstraße 6
8010 Graz
Kartenreservierung:
tel: 0316 830 50 8
via email: filmzentrum@filmzentrum.com
www.filmzentrum.com

Dieselkino Gleisdorf
Do, 31.3.2022, 19:00 – Mothers of the Land
Neugasse 110
8200 Gleisdorf
Kartenreservierung:
tel: 03112 364 84
www.dieselkino.at

Preise:
€ 8,00 Normalpreis
€ 6,00 Ermäßigung für Jugendliche bis 18 J., Studierende, Pensionist*innen, AK-Steiermark, Mindestsicherungsbezieher*innen
Reservierte Karten sind bis 30 Minuten vor Vorstellungsbeginn abzuholen!

Details

Beginn:
März 17
Ende:
Mai 6