Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

• Freitag, 10. Dezember 2021, 6:30 Uhr am Freiheitsplatz: „feldstellen*“. Organisiert von der Initiative Wochenende für Moria Graz

10/12/2021, 06:30

Herzliche Einladung

Die Initiative Wochenende für Moria Graz lädt am Tag der Menschenrechte, dem 10.12., zu einer Kundgebung für Menschen ein, die auf der Flucht an den Grenzen Europas festsitzen. Einmal mehr schlagen wir am Vorabend zum Menschenrechtstag am Freiheitsplatz unsere Zelte auf. „Moria“ ist noch stärker zu einem Symbol für Verzweiflung und Hilflosigkeit geworden. Es kann aber auch ein Symbol für Hoffnung und des Vertrauens in ein friedliches Zusammenleben sein. Durch den großartigen Einsatz Vieler hat sich die Lage auf Lesbos wohl verbessert, gleichzeitig erreichen uns Meldungen von mehreren Hilfsorganisationen, dass die Winterlager auf den griechischen Inseln auch dieses Jahr unzureichend sind und eine nahende Hungerkrise in den Lagern auf dem Festland droht. Zeitgleich tobt in Bosnien und Belarus schockierende Unmenschlichkeit. Unterlassene Hilfeleistung und illegale Pushbacks zeugen nicht nur von politischer Kälte, sondern von systematischem Rechtsbruch, mit dem gegen die Europäische Menschenrechtscharta und die Genfer Flüchtlingskonvention verstoßen wird.

Das ist uns nicht egal und das muss ein Ende haben. Zusammen mit anderen Initiativen und vielen Unterstützer*innen werden wir den Tag der Menschenrechte 2021 zum Sonnenaufgang in Stille begrüßen. Mit feldstellen* – einem solidarischen Feld der Vielen und verschiedenen Beiträgen beginnen wir um 6.30 Uhr in der Morgendämmerung. Stehen Sie auf, kommen Sie und setzen Sie mit uns ein friedliches und verbindendes Zeichen. Menschenrechte für Menschen in großer Not und Bedrängnis – sie brauchen konkrete Solidarität und das Zeichen, dass wir nicht auf sie vergessen. Wir haben Platz!

Freiheitsplatz, 6:30 Uhr (vor Sonnenaufgang)

 

Details

Datum:
10/12/2021
Zeit:
06:30

Veranstaltungsort

Freiheitsplatz

Veranstalter

Initiative Wochenende für Moria Graz