Friedensgedanke 11.12.2017

Freiheit und Frieden zu verteidigen, ist weder ein Verbrechen noch eine Heldentat, sondern unsere Pflicht. Es geht weniger darum, sie zu verteidigen, als vielmehr diesen Begriffen ihre verlorene Bedeutung wiederzugeben.

Ihre Heiligkeit. So weit wir das können. An einem Verbrechen nicht Mittäterin zu sein,ist, mehr als ein Recht oder eine Pflicht, unser eigentlicher Daseinsgrund.

 

Aslı Erdoğan ,  türkische Physikerin, Journalistin und Schriftstellerin

2012-2013 Asylschreiberin in Graz

Trägerin des diesjährigen Menschenrechtspreises der Stadt Graz