Friedensgedanke 13.7.2015

Präambel des internationalen Netzwerkes der UNESCO-Schulen

 „Since wars begin in the mind of adults, it is in the minds of children and young people that the defences of peace must be contructed.
 „Da Kriege im Geist von Erwachsenen entstehen, soll im Geist von Kindern und Jugendlichen die Liebe zum Frieden erbaut werden.“

Dipl. Päd. Dr.in Helga Bedlivy-Dungl, Volksschule Graz-Neufeld

Frau Dr.in Bedlivy-Dungl hat mit ihren SchülerInnen Gedanken zum Frieden gesammelt. Die Gedanken der Kinder werden von den Eltern in die jeweilige Erstsprache übersetzt. Beispiele werden wir hier in den nächsten Wochen veröffentlichen