Friedensgedanke 2.3.2015

Graz hat einige Institutionen, die den Frieden und das Zusammenleben in unserer Stadt fördern. Das Wichtigste aber ist, dass jede(r) von uns sich bewusst wird, dass nur Respekt voreinander, egal wer man ist und woher man kommt, ein friedvolles Miteinander ermöglicht.

Mag. Maxie Uray-Frick, StRin.a.D