Friedensgedanke 8.5.2017

Keusche Göttin, die du diese
heiligen alten Bäume in Silber tauchst,
uns wende dein schönes Antlitz
unumwölkt und unverschleiert zu.

Mäßige du die feurigen Herzen,
mäßige wieder den verwegenen Eifer,
verbreite auf Erden jenen Frieden,
den du im Himmel herrschen lässt.

“Casta Diva”, Gebet der “Norma” aus der gleichnamigen Oper von Bellini
(Übersetzung Lothar Quandt für das Nationaltheater München)