Friedensgedanke 14.5.2018

Gemeinsam I

Vergesset nicht

Freunde

Wir reisen gemeinsam

besteigen Berge

pflücken Himbeeren

lassen uns tragen

von den vier Winden

Vergesset nicht

es ist unsre

gemeinsame Welt

die ungeteilte

ach die geteilte

die uns aufblühen lässt

die uns vernichtet

diese zerrissene

ungeteilte Erde

auf der wir

gemeinsam reisen

Rose Ausländer, deutsch-und englischsprachige  Lyrikerin, eingereicht von Ulrike Maedje