Öffnungszeiten: Mo-Do 9-15 Uhr, Fr. 9-12 Uhr

Tel. +43 316 872 2183

About Biene

This author has not yet filled in any details.
So far Biene has created 72 blog entries.

1. Ohne Regeln geht´s nicht. Ohne Konsequenzen und Vorbildwirkung auch nicht.

By |2022-05-10T14:32:20+02:0031. Dezember 2018|

Regeln wirken einschränkend, bieten aber Orientierung und Sicherheit. Ohne Konsequenzen sind sie zahnlos. Regeln sollten für alle gelten! Regeln bilden einen Rahmen für das Zusammenleben. Manchmal erscheinen sie einschränkend, sind aber dennoch wichtig. Sie bieten [...]

Kommentare deaktiviert für 1. Ohne Regeln geht´s nicht. Ohne Konsequenzen und Vorbildwirkung auch nicht.

2. Ohne Beziehung ist vieles schwieriger

By |2022-05-10T14:39:56+02:0030. Dezember 2018|

Vieles funktioniert besser, wenn auch Persönliches Platz haben darf. Ehrliches Interesse zeigen, interessiertes Nachfragen und aufmerksames Zuhören helfen beim Beziehungsaufbau. Vieles im Zusammenarbeiten und -lernen funktioniert besser, wenn neben fachlichen Problemstellungen oder kognitiven Lerninhalten auch [...]

Kommentare deaktiviert für 2. Ohne Beziehung ist vieles schwieriger

3. Darüber reden hilft!

By |2022-05-10T14:43:14+02:0029. Dezember 2018|

Negatives anzusprechen, scheint auf den ersten Blick schwierig, vielleicht haben andere aber Ähnliches erlebt. Dann kann es der erste Schritt hin zu einer Verbesserung der Situation sein. Jedes Wort hat Konsequenzen. Jedes Schweigen aber auch. [...]

Kommentare deaktiviert für 3. Darüber reden hilft!

4. Jeder Mensch empfindet anders

By |2022-05-10T14:45:15+02:0028. Dezember 2018|

Gefühle sind individuell. Die Wahrnehmung auch. Was den Einen erheitert, kann für die Andere verletzend sein und umgekehrt. Wir nehmen Situationen unterschiedlich wahr, haben je nach Tagesverfassung eine höhere oder niedrigere Schmerzgrenze und fühlen Dinge [...]

Kommentare deaktiviert für 4. Jeder Mensch empfindet anders

5. Alle sollen Bescheid wissen!

By |2022-05-10T14:46:53+02:0027. Dezember 2018|

Mobbing oder andere Gewaltformen werden oft gar nicht thematisiert. Dabei ist die Chance, dass rechtzeitig eingegriffen wird, umso größer, je mehr Menschen Bescheid wissen. Mobbing oder andere Gewaltformen werden auch heute noch unter den Tisch [...]

Kommentare deaktiviert für 5. Alle sollen Bescheid wissen!

6. Der öffentliche Raum gehört uns allen

By |2022-05-10T14:48:40+02:0026. Dezember 2018|

Auf Plätzen, die unterschiedlich genutzt werden, sind Konflikte meist vorprogrammiert. Den Platz teilen, sauber halten, rücksichtsvoll mit Anderen umgehen – so klappt’s. Der Nachbarin, dem Fahrradfahrer, den Kindern, der Oma vom Kleinen gegenüber. Ganz gleich [...]

Kommentare deaktiviert für 6. Der öffentliche Raum gehört uns allen

7. Geschmäcker sind verschieden

By |2022-05-10T14:50:21+02:0025. Dezember 2018|

Wer in der Öffentlichkeit Musik hört, sollte Kopfhörer benutzen. Zuhause können Lautsprecher auf Unterlagen platziert werden. So bleiben die Bässe da, wo sie hingehören. Was für den Einen gute Musik ist, ist für die Andere [...]

Kommentare deaktiviert für 7. Geschmäcker sind verschieden

8. Grüßen tut nicht weh

By |2022-05-10T14:51:51+02:0024. Dezember 2018|

Von klein auf wird uns beigebracht zu grüßen. Wird dies nicht erwidert, sind wir irritiert. Ob wir uns dadurch den Tag vermiesen lassen oder aber weiterhin freundlich bleiben, liegt an uns. Von klein auf wird [...]

Kommentare deaktiviert für 8. Grüßen tut nicht weh

9. Nur Jammern bringt uns nicht weiter

By |2022-05-10T14:53:07+02:0023. Dezember 2018|

Oft beschweren wir uns, machen andere für Probleme verantwortlich. Doch Veränderungen kommen nicht von selbst. Wir sollten also die Ärmel hochkrempeln, selbst aktiv werden. Jammern alleine hat selten etwas in Gang gebracht. Wie oft beschweren [...]

Kommentare deaktiviert für 9. Nur Jammern bringt uns nicht weiter

10. Die Nachbarschaft bietet viele Möglichkeiten

By |2022-05-10T14:54:29+02:0022. Dezember 2018|

Ein Viertel lebt auch von den Initiativen jedes Einzelnen. Die Mitgestaltung in Nachbarschaftsinitiativen oder Bezirksversammlungen lohnt sich. Ein Umzug bringt viele Veränderungen mit sich. Da hilft es, rauszugehen, die Nachbarschaft zu erkunden, die Menschen und [...]

Kommentare deaktiviert für 10. Die Nachbarschaft bietet viele Möglichkeiten

11. Lokales vor Billigimporten

By |2022-05-10T15:05:53+02:0021. Dezember 2018|

Unser heutiges Kaufverhalten schadet lokalen Produzentinnen und Produzenten, aber auch der Umwelt. Deshalb ist es wichtig, auf die Herkunft der Lebensmittel zu achten und möglichst nur Lokales zu kaufen. Unsere Supermärkte platzen aus allen Nähten. [...]

Kommentare deaktiviert für 11. Lokales vor Billigimporten

12. So wenig Plastik wie möglich

By |2022-05-10T15:07:42+02:0020. Dezember 2018|

Plastik ist überall, zersetzt sich nur langsam und ist eine Bedrohung der Umwelt. Stoffbeutel, Pfandflaschen oder unverpackte Lebensmittel sind kleine Schritte hin zu einer saubereren Umwelt. 40 Tonnen Plastik gelangen jährlich über die Donau ins [...]

Kommentare deaktiviert für 12. So wenig Plastik wie möglich
Go to Top